Spitzelaffäre bei der Dt. Telekom weitet sich aus

Wirtschaft & Firmen Die Spitzelaffäre bei der Deutschen Telekom zieht immer weitere Kreise. Wie nun bekannt wurde, sind neben Angestellten, Aufsichtsräten und Journalisten auch hochrangige Mitarbeiter der Telekom überwacht worden. Wie das Nachrichtenmagazin 'Der Spiegel' meldet, soll dabei auch der derzeit amtierende Finanzchef Karl-Gerhard Eick dem Abhörskandal bei der Deutschen Telekom zum Opfer gefallen sein. Darüber hinaus, so heißt es weiter, seien noch weitere Vorstände betroffen gewesen.

Unter Berufung auf telekominterne Untersuchungsberichte heißt es weiter, dass die Reise- und Kalenderdaten der Manager verdeckt überwacht wurden, um dadurch mögliche Presse-Informanten aufzudecken. Im Verdacht standen unter anderem Ex-Chef Ron Sommer, Pressesprecher Jürgen Kindervater, Festnetzvorstand Walter Raizner und Personalchef Heinz Klinkhammer.

Als bislang noch nicht bestätigt, gilt die Aussage in dem Untersuchungsbericht, dass es in der Redaktion der Bild-Zeitung einen Informanten gab, der interne Daten der Redaktion an die Telekom-Konzernsicherheit weitergegeben hat.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren35
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:50 Uhr AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
Original Amazon-Preis
91,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
73,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 18,40
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden