Samsungs eSports-Event auf der CeBIT fällt aus

CeBit Die europäischen Meisterschaften der World Cyber Games (WCG) werden in diesem Jahr nicht wie gewohnt auf der IT-Branchenmesse in Hannover stattfinden. Das bestätigte der Hauptsponsor Samsung gegenüber dem Magazin 'Mymym.com'. "Wir bedauern Ihnen mitteilen zu müssen, dass die Samsung Euro Championship (SEC), die in den letzten Jahren auf der CeBIT stattfand, in diesem Jahr wegen der bekannten Umstände nicht wie gewohnt stattfindet", so zitiert das Magazin den WGC-Vertreter Sang Hong.

Hintergrund ist insbesondere das Fehlen eines eigenen Samsung-Standes auf der Messe. Das Unternehmen ist nur als Mitaussteller unter dem Dach Intels vertreten. Hinzu komme, dass auch verschiedene andere Sponsoren der CeBIT in diesem Jahr wegen der Weltwirtschaftskrise fernbleiben.

Ein zweiter Grund sei die stärkere Ausrichtung der Messe auf Business-Kunden, die vermutlich weniger Privatnutzer und Gamer anlocken wird. "Dadurch haben sich die Synergie-Effekte, die sich aus der Samsung Euro Championship ergeben können, reduziert", so Sang Hong weiter.

Gänzlich ausfallen soll die SEC allerdings nicht. Die WCG schaue sich derzeit nach einer Möglichkeit um, wo die Veranstaltung besser platziert werden kann. Der neue Termin und der Ort sollen später bekannt gegeben werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:05 Uhr ABUS Bremsscheibenschloss
ABUS Bremsscheibenschloss
Original Amazon-Preis
111,28
Im Preisvergleich ab
111,28
Blitzangebot-Preis
82,61
Ersparnis zu Amazon 26% oder 28,67

Tipp einsenden