Neue Phenom II-CPUs - jetzt auch mit drei Kernen

Prozessoren Der Chiphersteller AMD hat heute neue Modelle seiner Phenom II-Prozessorserie vorgestellt. Zu der neuen "Dragon"-Reihe gehören sowohl Chips mit vier, als auch mit drei Kernen. Die Chips werden alle in 45-Nanometer-Verfahren hergestellt. Sie können jeweils auf Mainmoards mit AM2+- und AM3-Sockets eingesetzt werden. Die CPUs unterstützen nach Angaben des Herstellers außerdem die Arbeitsspeicher-Sandards DDR2 und DDR3.

Folgende Modelle sind erhältlich:

  • Phenom II X4 910 - (2.6GHz, Quad Core, 6MB L3-Cache)
  • Phenom II X4 810 - (2.6GHz, Quad Core, 4MB L3-Cache)
  • Phenom II X4 805 - (2.5GHz, Quad Core, 4MB L3-Cache)
  • Phenom II X3 720 Black Edition - (2.8GHz, Triple-Core, 6MB L3-Cache)
  • Phenom II X3 710 - (2.6GHz, Triple-Core, 6MB L3-Cache)

Alle fünf Prozessoren arbeiten mit 95 Watt. Preise sind bisher nur für den Phenom II X4 810 und den Phenom II X3 720 Black Edition bekannt. Diese kosten 175 beziehungsweise 145 Dollar.

WinFuture Preisvergleich: AMD Phenom-Prozessoren
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren47
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr Sony 5.1-Kanal Soundbar mit 600W Ausgangsleistung, NFC
Sony 5.1-Kanal Soundbar mit 600W Ausgangsleistung, NFC
Original Amazon-Preis
205,25
Im Preisvergleich ab
205,24
Blitzangebot-Preis
179,00
Ersparnis zu Amazon 13% oder 26,25

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden