Dream Link bringt VoIP-Telefon im Star Trek-Design

Kurioses Der Hongkonger Elektronikanbieter Dream Link wird in Kürze ein neues VoIP-Telefon auf den Markt bringen, das dem Communicator der ursprünglichen Star Trek-Serie nachgebildet ist. Das Gerät wird über USB mit einem Rechner verbunden und ermöglicht die Telefonie über verschiedene VoIP-Anbieter, darunter auch Skype. Das Produkt, das ab April verfügbar sein soll, arbeitet mit Windows XP, Windows Vista und Mac OS X zusammen.


Zur Ausstattung gehören Tasten zur Lautstärkeregelung und zum Stummschalten. Integriert sind außerdem verschiedene Tonsamples aus der Star Trek-Serie, wie "Transporter room ready to beam up."

Zum Preis gibt es bisher noch keine Informationen. Dream Link agiert nicht als Einzelhändler, sondern bietet seine Produkte ausschließlich Handelspartnern an, die diese dann unter eigener Marke weiterverkaufen können.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren43
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Original Amazon-Preis
269,00
Im Preisvergleich ab
269,00
Blitzangebot-Preis
209,30
Ersparnis zu Amazon 22% oder 59,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden