Wikipedia nun mit "Book-On-Demand"-Funktion

Internet & Webdienste Bereits gestern wurde bekannt, dass die deutsche Ausgabe der Online-Enzyklopädie Wikipedia ihren Nutzern nun auch die Möglichkeit bietet, ausgewählte Themen zum Herunterladen oder in Printform zusammenzustellen. Für die neue Funktion kommt eine Open-Source-Software zum Einsatz, welche gemeinsam von PediaPress und der Wikimedia Foundation entwickelt wurde. Über die Schaltfläche "Buch erstellen" in der Navigationsleiste kann man Artikel je nach Belieben zu seinem Buch hinzufügen.

Hat man alle gewünschten Artikel ausgewählt, kann man dem eigenen Buch einen Titel sowie Untertitel geben und anschließend entweder im PDF- oder ODF-Format herunterladen oder von PediaPress als Buch drucken lassen.

Während die Ausgaben im PDF- und ODF-Format kostenlos sind, variiert der Preis des gedruckten Buchs je nach Umfang. Während die ersten 100 Seiten 7,99 Euro kosten, kommen ab der 101. Seite pro 100 Seiten weitere drei Euro hinzu. Die Versandkosten belaufen sich ebenfalls auf drei Euro.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:00 Uhr Samsung 65 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 65 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
1.131,93
Im Preisvergleich ab
888,00
Blitzangebot-Preis
999,00
Ersparnis zu Amazon 12% oder 132,93

Beliebte Wikipedia Downloads

Tipp einsenden