O2 bringt Kombipaket aus DSL- und UMTS-Flatrates

Mobiles Internet Der Mobilfunkanbieter O2 hat gestern ein Kombi-Paket aus Internetzugängen per DSL und UMTS angekündigt. Ab dem 3. März 2009 steht der Tarif "Internet Home&Go" zur Verfügung. Für 40 Euro monatlich im ersten und 50 Euro im zweiten Jahr können Kunden von zu Hause als auch unterwegs per Flatrate online gehen. Dafür nutzen sie jeweils entweder das "O2 DSL"-Komplettpaket beziehungsweise den "O2 Surf Stick".

Mit Internet Home&Go erhalten Kunden demnach alle Leistungen aus dem O2 DSL-Komplettpaket: Die Internet-Flatrate, eine Flatrate für Telefonate ins Festnetz und ins O2-Mobilfunknetz sowie die "O2 Family&Office Flatrate", bei der alle Rufnummern unter der selben Kundennummer kostenlos miteinander telefonieren. Der O2 Surf Stick mit der Datenflatrate "Internet-Pack-L" ergänzt das Paket für mobiles Surfen.

Bis zur Aktivierung des DSL Anschlusses zahlt der Kunde lediglich die 25 Euro im Monat für die mobile Datenflatrate und den O2 Surf Stick. Danach kostet das Paket im ersten Jahr 40 Euro monatlich, im zweiten Jahr 50 Euro. Den DSL Router erhalten Kunden gratis dazu und den "O2 Surf Stick" für 1 Euro. Online ist das Paket noch etwas günstiger zu haben. Die Mindestlaufzeit liegt bei 24 Monaten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr LG 55UH8509 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV, HDR, 3D)
LG 55UH8509 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV, HDR, 3D)
Original Amazon-Preis
1.449,99
Im Preisvergleich ab
1.249,00
Blitzangebot-Preis
1.299,00
Ersparnis zu Amazon 10% oder 150,99

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden