1&1 mit dediziertem Windows-Server für Studenten

Webhosting Der Webhoster 1&1 hat heute ein neues Angebot für Studenten gestartet. Sie erhalten einen eigenen Server auf Basis des Windows Server 2008. Dieser kostet monatlich 40 Euro und lässt sich alle sechs Monate kündigen. Die Hardware des dedizierten Servers ist etwas betagt. So kommt als Prozessor ein Athlon 3000+ von AMD zum Einsatz, der eine Taktfrequenz von 2,0 GHz aufweist. Der Arbeitsspeicher fasst ein Gigabyte. Zwei 80 Gigabyte Festplatten im RAID-1-Verbund sorgen für die Sicherheit der gespeicherten Dateien.

Interessanter ist die mitgelieferte Software, die von Microsoft im Rahmen des DreamSpark-Programms zur Verfügung gestellt wird. So erhalten die Studenten Zugriff auf Visual Studio 2008, den SQL Server 2008 in der Developer Edition, Microsoft Expression Studio 2 sowie das XNA Game Studio 2.0. Sofern man sich bei 1&1 als Student ausweisen kann, erhält man die Software auch, wenn die eigene Hochschule nicht an DreamSpark teilnimmt.

Um in den Genuss des Studentenangebots zu kommen, muss mit der Hochschul-Mail-Adresse ein Promocode angefordert werden. Diesen kann man dann auf der Homepage von 1&1 einlösen. Das Angebot kostet 39,99 Euro pro Monat. Im Vergleich zu den normalen Angeboten beträgt die Vertragslaufzeit lediglich sechs Monate. Zudem entfällt die Einrichtungsgebühr.

Weitere Informationen: 1&1 Studenten-Angebot
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Führungskräfteseminar
Vera F. Birkenbihl - Führungskräfteseminar
Original Amazon-Preis
69,98
Im Preisvergleich ab
61,99
Blitzangebot-Preis
35,00
Ersparnis zu Amazon 50% oder 34,98

United Internet Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden