Samsung bringt offenbar 12-Megapixel-Kamerahandy

Handys & Smartphones Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung wird auf der Mobilfunkmesse Mobile World Congress in Barcelona offenbar ein Handy mit integrierter 12-Megapixel-Kamera auf den Markt bringen. Das berichtet zumindest das US-Magazin 'TechWhack' unter Berufung auf Branchenkreise. Für diesen Schritt spricht unter anderem, dass Samsung bisher stets mit an der Spitze der Hersteller stand, die den Nutzern möglichst hoch auflösende Kameras bereitstellen.

Weitere Informationen zu dem Mobiltelefon sind bisher noch nicht bekannt. Die Messe beginnt am 16. Februar und ist die weltweite Leitveranstaltung der Mobilfunkbranche, deren Veranstaltungen stets hochrangig besetzt sind.

Allerdings ist das Megapixel-Rennen bei Handys eine sehr fragwürdige Sache. Die Bildqualität nimmt nicht, wie oft suggeriert immer stärker zu, je hochauflösender der Sensor ist - im Gegenteil. Sogar bei herkömmlichen Kompakt-Digitalkameras sind die Optiken bereits zu klein, um Verbesserungen zu ermöglichen. Bei ungünstigen Lichtverhältnissen kann das Rauschen im Bild sogar zunehmen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren45
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:20 Uhr Asus Zenbook UX305CA-FB031T 33,8 cm (13,3 Zoll) Notebook (Intel Core M7-6Y75, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD, Win 10 Home)
Asus Zenbook UX305CA-FB031T 33,8 cm (13,3 Zoll) Notebook (Intel Core M7-6Y75, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD, Win 10 Home)
Original Amazon-Preis
1.099
Im Preisvergleich ab
1.099
Blitzangebot-Preis
899
Ersparnis zu Amazon 18% oder 200

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden