GDrive: Online-Festplatte von Google auf dem Weg

Internet & Webdienste Bereits seit Monaten wird über eine Online-Festplatte des Suchmaschinenbetreibers Google spekuliert. Jetzt tauchten im Internet zwei Dateien auf, die den Gerüchten neuen Antrieb geben. So existiert eine Datei mit Vorlagen für die verschiedenen Sprachversionen der Programmsammlung Google Pack, in der Hinweise auf einen Online-Speicherdienst namens GDrive enthalten sind. Zudem existiert ein Dokument, das offenbar an die Google-Mitarbeiter gerichtet ist, in dem es ebenfalls um diesen neuen Dienst geht.

Aus dem Schreiben geht hervor, dass Google das Projekt intern bereits seit geraumer Zeit testet. Jedem Mitarbeiter stehen 10 Gigabyte Speicher zur Verfügung, der für beliebige Dateien genutzt werden kann, beispielsweise Fotos, Musik und Dokumente. Neben "GDrive" kursiert auch auch der Name "Google Web Drive".

Der Zugriff auf die Online-Festplatte soll von jedem beliebigen Gerät aus möglich sein. Dazu wird es eine Client-Anwendung für Windows und Mac OS geben. Ein Webinterface auf Basis von Google Docs ist ebenfalls geplant. Wie die Lösung für mobile Endgeräte aussehen wird, ist noch nicht bekannt, es wird sie jedoch geben. Sogar die Einbindung der Online-Festplatte in das System soll möglich sein. Der virtuelle Speicher erhält dann einen eigenen Laufwerksbuchstaben.

Angeblich soll der neue Dienst noch in diesem Jahr an den Start gehen, es gibt allerdings noch keine offiziellen Informationen von Google. Die Mac-Version der Bilderverwaltung Picasa enthält bereits eine Exportfunktion, die mit "Google Web Drive" funktionieren wird. Die online abgelegten Daten sollen sich für andere Nutzer freigeben lassen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren66
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr ORICO USB3.0 HUB
ORICO USB3.0 HUB
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
22,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,60

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden