EU: 1 Milliarde Euro für Breitband auf dem Land

Breitband Die Europäische Union wird voraussichtlich 1 Milliarde Euro für den Ausbau von Breitbandverbindungen in ländliche Regionen bereitstellen. Das geht aus einer Aufstellung der EU-Kommission hervor. Die Initiative ist Bestandteil des im Dezember 2008 beschlossenen EU-Konjunkturprogramms. Dieses sieht 5 Milliarden Euro für den Ausbau von Infrastruktur-Einrichtungen vor. Nun legte die EU-Kommission einen Vorschlag zur Verteilung der Gelder vor.

Darin heißt es: "Über den EU-Fonds für die Entwicklung des ländlichen Raums sollen Mittel in Höhe von 1 Milliarde Euro zur Tilgung "weißer Flecken" auf der europäischen Breitband-Landkarte bereitgestellt werden." Die Autoren des Vorschlags weisen darauf hin, dass 30 Prozent der Bevölkerung Europas, die in ländlichen Gebieten leben, keinen Breitbandzugang haben.

Weitere Mittel aus dem Förderpaket fließen in "die Finanzierung strategischer Energieprojekte". Dazu gehören Bereiche wie die CO2-Abscheidung und -Speicherung (1,25 Milliarden Euro), Offshore-Windenergie (500 Millionen Euro) sowie Zusammenschaltung von Gas- und Stromnetzen (1,75 Milliarden Euro).
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren50
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Adriano Celentano - SUPER-SAMMLERBOX mit 20 FILMKLASSIKER [7 DVDs]
Adriano Celentano - SUPER-SAMMLERBOX mit 20 FILMKLASSIKER [7 DVDs]
Original Amazon-Preis
34,97
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,00
Ersparnis zu Amazon 46% oder 15,97
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden