Western Digital bringt erste 2-Terabyte-Festplatte

Speicher Der Festplattenhersteller Western Digital hat mit der WD20EADS aus der Caviar Green-Serie die erste Festplatte vorgestellt, die mit einer Speicherkapazität von 2 Terabyte auf den Markt kommt. Das Speichermedium ist für Desktop-Systeme konzipiert und mit vier Plattern ausgestattet. Es arbeitet wahlweise mit 5.400 oder 7.200 Umdrehungen pro Minute. Außerdem stehen 32 Megabyte Cache zur Verfügung. Die Anbindung an den Rechner erfolgt über ein SATA-Interface.

Um bei vier Plattern einen weniger schwingungsanfälligen Lauf zu gewährleisten, lässt Western Digital die Scheiben von zwei Motoren antreiben, die jeweils oben und unten angebracht sind. Integriert wurden auch Technologien für das Energiemanagement sowie die Optimierung von Such- und Datenübertragungsvorgängen.

Die Festplatte ist ab sofort zu einem Preis von 299 Euro zu haben. Der Hersteller bietet das Modell auch mit Kapazitäten von 1 und 1,5 Terabyte an. Die 1-Terabyte-Variante ist aktuell für rund 100 Euro zu haben.

WinFuture Preisvergleich: Festplatten
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren74
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:55 Uhr Personalausweis Krankenkassenkarte Lesegerät HBCI Online Banking Sicherheitszutritt Kontaktlos SCM SDI011 BSI zertifiziert
Personalausweis Krankenkassenkarte Lesegerät HBCI Online Banking Sicherheitszutritt Kontaktlos SCM SDI011 BSI zertifiziert
Original Amazon-Preis
38,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
23,00
Ersparnis zu Amazon 41% oder 15,99
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden