Fast alle Web-Technologien Microsofts über ein Tool

Entwicklung Der Software-Konzern Microsoft hat ein neues Tool veröffentlicht, das Web-Entwicklern die Arbeit vereinfachen soll. Der Web Platform Installer (Web PI) installiert automatisch die Web-Technologien des Unternehmens. Entwickler können ihren Rechner so mit der gesamten Software-Palette ausstatten, die von Microsoft in diesem Bereich kostenlos angeboten wird. Je nach Bedarf installiert Web PI das gesamte Paket oder auch nur einzelne Komponenten, die der Nutzer zuvor auswählte.

Über das Tool können dabei Web-Technologien wie das .Net Framework 3.5, ASP.Net und Silverlight bezogen werden. Aber auch Anwendungen wie der Internet Information Server (IIS), die Visual Web Developer 2008 Express Edition und die SQL Server 2008 Express Edition gehören zum Angebot.

Auch verschiedene Open Source-Technologien werden unterstützt. So kann alternativ zu ASP.Net auch PHP installiert werden. Möglich ist auch der automatische Bezug freier Web-Anwendungen wie dem Graffiti CMS, dem Forensystem PHPBB und der Blogging-Plattform WordPress, die nach der Installation direkt nutzbar sind.

Statt die verschiedenen Microsoft-Produkte auf den Download-Seiten des Herstellers suchen zu müssen, können Anwender sich so in kurzer Zeit ein vollständiges Web-Entwicklungssystem zusammenstellen. Genutzt werden kann Web PI unter Windows XP SP3, Windows Vista SP1 und der Windows 7 Beta.

Download: Web Platform Installer 1.0 (0,6 MB)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:30 Uhr Blade Phone
Blade Phone
Original Amazon-Preis
229,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
183,20
Ersparnis zu Amazon 20% oder 45,80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden