Windows 7: BitLocker erhält einige neue Funktionen

Windows 7 Auch in Microsofts neuem Betriebssystem Windows 7 wird die Verschlüsselungs-Technologie BitLocker zur Kodierung von Festplatten und anderen Datenträgern zum Einsatz kommen. Die Arbeit mit dem Kryptographie-System soll dabei einfacher werden. So wird die benötigte versteckte Boot-Partition bereits bei der normalen Windows 7-Installation angelegt. Der Anwender kann dann auf Wunsch mit einer einfachen Markierung in den Einstellungen zum jeweiligen Laufwerk die Verschlüsselung aktivieren.

Mit "BitLocker to go" kommt außerdem ein Feature hinzu, das den Einsatz der Verschlüsselung auf USB-Sticks und anderen externen Medien vereinfachen soll. Auch hier genüge ein Klick, um die Aktivierungsoption zu erreichen und Daten bei einem Verlust des Mediums vor den neugierigen Augen Dritter zu schützen, hieß es.

Microsoft stellt außerdem besondere Features für Administratoren in Unternehmen bereit. Diese sollen den Schutz von internen Firmendaten beispielsweise verbessern können, indem sie im gesamten Netzwerk USB-Sticks nur zum Beschreiben freigeben, wenn diese mit BitLocker verschlüsselt sind. Auch die Komplexität der Passwörter lässt sich zentral vorgeben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren66
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:50 Uhr 1080P HD Mini Kamera, 12 Millionen Pixel kleine Kamera DVR mit Bewegungserkennung und Nachtsicht, Mini Überwachungskamera für den Innen- und Außenbereich
1080P HD Mini Kamera, 12 Millionen Pixel kleine Kamera DVR mit Bewegungserkennung und Nachtsicht, Mini Überwachungskamera für den Innen- und Außenbereich
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
21,24
Ersparnis zu Amazon 15% oder 3,75

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden