Google: Leiter der Android-Entwicklung steigt aus

Wirtschaft & Firmen Der Suchmaschinenbetreiber Google verliert seinen führenden Entwickler für das Smartphone-Betriebssystem Android: Steve Horowitz wechselt zum Online-Dienstleister Coupons Inc. Seit drei Jahren leitete Horowitz die Arbeiten an der Android-Plattform. Zuvor arbeitete er bei Microsoft und stand dort den Entwicklungs-Teams für die Windows Media Center Edition, IPTV-Technologien und artverwandten Produkten vor.

Bei Coupons wird er zukünftig der gesamten IT-Abteilung vorstehen, teilte der Dienstleister mit. Das Unternehmen betreibt eine Online-Plattform, über die Unternehmen Rabattgutscheine über das Internet verbreiten können. Diese lassen sich von Anwendern ausdrucken und beim normalen Einkauf im Geschäft verwenden.

Zu den Kunden des Unternehmen gehören unter anderem der Lebensmittelkonzern Kraft Foods sowie einige andere große Anbieter aus den USA. 14 Millionen Gutscheinabrufe im Monat soll die Firma nach eigenen Angaben bearbeiten. Welche Gründe genau für den Wechsel verantwortlich sind, ist nicht bekannt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:15 Uhr Rikomagic MK36S - Mini PC Windows 10, Intel Quad Core 64 bit, Intel HD Graphics 8
Rikomagic MK36S - Mini PC Windows 10, Intel Quad Core 64 bit, Intel HD Graphics 8
Original Amazon-Preis
148,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
119,12
Ersparnis zu Amazon 20% oder 29,78
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden