Ad-Aware 8.0 Anniversary Edition - Spyware-Scanner

Sicherheit & Antivirus Ad-Aware ist ein bekannter Spyware-Scanner des schwedischen Herstellers Lavasoft. Anlässlich des zehnten Geburtstags der Software wurde eine Spezialausgabe namens "Anniversary Edition" mit verbesserten Funktionen veröffentlicht. Die neue Version soll im Betrieb deutlich weniger Ressourcen verbrauchen: Die Entwickler geben an, die Prozessorlast um bis zu 60 Prozent verringert zu haben. Auch der Speicherverbrauch sei um bis zu 74 Prozent niedriger als in älteren Versionen.


Neu ist zudem eine verhaltensbasierte Scan-Engine. Bisher arbeitete Ad-Aware ausschließlich mit Signaturen, ab sofort soll Spyware auch an ihrem Verhalten erkannt werden. Mit "Ad-Watch Live!" erhält die beliebte Freeware nun endlich auch einen Echtzeitschutz, der sämtliche Prozesse im Hintergrund überwacht und aktiv gewordene Schädlinge meldet.

Die kostenpflichtigen Varianten von Ad-Aware, Plus und Professional, die jährlich 24,95 Euro respektive 36,95 Euro kosten, bieten darüber hinaus Virenschutzfunktionen. Der Echtzeitschutz überwacht dann außerdem die Registrierungsdatenbank sowie den Netzwerkverkehr.

Neuerungen im Überblick:
  • geringerer Ressourcenverbrauch
  • verhaltensbasierte Scan-Engine
  • Echtzeitschutz für Überwachung der Prozesse
  • individuell anpassbare Profilscans
  • Scannen von extern angeschlossenen Medien
  • Toolbox, unter anderem mit Prozess- und Autostartmanager
  • nahtlose Integration ins Windows-Sicherheitsscenter
  • neue Oberfläche

Website: lavasoft.de

Lizenztyp: Freeware/Kostenlos
Download: Ad-AwareAE.exe (32,9 Mb; deutsch)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren60
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden