Nintendo setzt neue Verkaufsrekorde im US-Markt

Nintendo Konsolen Nintendo hat im vergangenen Jahr einen neuen Rekord für den US-Markt aufgestellt: Die Spielekonsole Wii wurde über 10 Millionen mal verkauft, diese Marke wurde damit erstmals überschritten. Nach Angaben des Marktforschungsunternehmens NPD Group setzte Nintendo die Wii insgesamt 10,17 Millionen mal ab. Hinzu kommen 9,95 Millionen verkaufte Nintendo DS-Systeme binnen der letzten zwölf Monate. Die portable Konsole hielt bisher den Verkaufsrekord von 8,52 Millionen Stück im Jahr 2007.

Der Hersteller hält damit aktuell einen Marktanteil unter den Konsolen der letzten Generation von 55 Prozent, so die Analysten. Im Bereich portabler Systeme liegt der Wert für das letzte Jahr sogar bei 72 Prozent.

Die guten Verkaufszahlen wurden dem Vernehmen nach vor allem durch die Erschließung neuer Käuferkreise erreicht. Das gelang demnach durch neue Konzepte und Produkte wie Wii Fit und das Ansprechen einer deutlich breiteren Zielgruppe über die gewöhnlichen Konsolen hinaus.

WinFuture Preisvergleich: Nintendo Wii
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden