USA: Playstation 2 ist weiterhin ein Verkaufsschlager

Sony Konsolen Der japanische Elektronikkonzern Sony verzeichnet noch immer vergleichsweise gute Verkaufszahlen mit seiner Spielekonsole Playstation 2. Im letzten November wurden in den USA noch 206.000 Geräte abgesetzt. Zwar ist der Nachfolger bereits länger verfügbar, trotzdem findet das Modell aus dem Jahr 2000 noch seine Kunden. Allerdings hat sich die Käuferstruktur deutlich gewandelt. Statt Hardcore-Gamern interessieren sich heute Menschen mit geringerem Einkommen sowie Familien ohne größere Spieleerfahrung für das Gerät.

Der Preis liegt immerhin auch weit unter der aktuellen Playstation 3 sowie anderen Konsolen der aktuellen Generation. Rund 130 Dollar muss man derzeit in den USA für ein Neugerät zahlen. Ursprünglich kostete die Konsole 300 Dollar.

Während Microsofts erste Xbox inzwischen nicht mehr produziert wird, weiß man bei Sony, was man an der Playstation 2 hat. Immerhin verkauft sich die dritte Version der Konsole im Vergleich zur Konkurrenz nur mäßig. So werden weiterhin ältere Spieletitel für das System angeboten.

Aber auch einige neue Titel erscheinen noch gelegentlich für die Playstation 2. Das wird sich angesichts des noch immer bestehenden Interesses wohl auch kaum so bald ändern. "Wir haben keine Absichten, das System in der nächsten Zeit einzustellen", sagte John Koller, Director der Hardware-Produktion bei Sony Computer Entertainment America.

WinFuture Preisvergleich: Playstation2
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren38
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr LG 55UH8509 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV, HDR, 3D)
LG 55UH8509 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV, HDR, 3D)
Original Amazon-Preis
1.449,99
Im Preisvergleich ab
1.249,00
Blitzangebot-Preis
1.299,00
Ersparnis zu Amazon 10% oder 150,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden