FSF: Kampagne gegen Windows Vista war ein Erfolg

Windows Vista Die von der Free Software Foundation (FSF) gestartete "BadVista"-Kampagne gegen Microsofts aktuelles Desktop-Betriebssystem Windows Vista war ein voller Erfolg. Dieser Meinung sind zumindest ihre Initiatoren. Zwei Jahre nach dem Start der Kampagne habe man das Ziel, den Ruf von Windows Vista nachhaltig zu schädigen, erreicht. Vista stehe in der Öffentlichkeit für einen kapitalen Fehlschlag, weshalb man nun seinen Sieg verkünden könne, so John Sullivan von der FSF.


Der "Sieg" über Vista sei aber lediglich ein "Meilenstein eines sehr langen Weges", erklärte er weiter. Noch sei es nicht gelungen die Nutzer von Vista oder Windows im Allgemeinen zum Umstieg auf vollkommen freie Betriebssysteme zu bringen. Es gebe also noch viel Arbeit zu tun.

Die BadVista-Kampagne sei aber vor allem deshalb ein Erfolg, weil sie noch heute unter den ersten Ergebnissen auftaucht, wenn man nach "Windows Vista" sucht. Auf diesem Weg habe man Microsofts noch nie da gewesenen Marketing-Aufwand zum Wohle freier Alternativen nutzen können, so Sullivan.

Darüber hinaus habe man erfolgreich auf die in Vista enthaltenen Maßnahmen für Digitales Rechtemanagement aufmerksam machen können. Zwei Jahre nach Vistas Einführung stehe nun fest, dass es seine Chance auf eine große Verbreitung vertan habe und sogar von Microsoft selbst weitestgehend aufgegeben worden sei.

Die Bereitstellung der Windows 7 Beta für eine breite Öffentlichkeit zu Beginn dieses Jahres sei nur ein weiterer Beleg für Vistas Scheitern. Ab sofort wollen die Helfer der Kampagne ihre Energie für den Kampf gegen Windows 7 verwenden, um auch vor dem neuen Betriebssystem ausdrücklich zu warnen.

WinFuture Preisvergleich: Windows Vista
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren223
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden