ASUS zeigt Tablet-EeePC und PC in einer Tastatur

Notebook Der Computer-Hersteller ASUS hat auf der CES einige weitere neue Entwicklungen im Netbook-Bereich vorgestellt: EeePCs im Tablet PC-Format, eine Rechner-Oberfläche als Touchpad-Ersatz und einen PC in einer Tastatur. Die beiden Modelle EeePc T91 und EeePC T101H werden die beiden ersten Netbooks des Herstellers mit einem schwenkbaren Display. Wie bei anderen Tablet PCs lässt sich der Bildschirm umgekehrt auf die Tastatur legen und über eine Multi Touch-Oberfläche benutzen.

Die beiden Modelle kommen mit Display-Größen von 8,9 und 10 Zoll. Betrieben werden die Geräte mit Windows XP, das mit einer modifizierten grafischen Oberfläche ausgestattet wurde. Zukünftig wird hier auch die Kooperation mit Microsoft zum Tragen kommen. Der Software-Konzern hat sein neues Betriebssystem Windows 7 mit deutlich erweiterten Touch-Eingabemöglichkeiten ausgestattet.

Die Ausstattung der Geräte liegt ansonsten bei den üblichen Netbook-Konfigurationen. So kommen beispielsweise Intels Atom-Prozessoren zum Einsatz. Termine für die Markteinführung und Preise nannte der Hersteller noch nicht.

ASUS zeigte außerdem das Konzept einer separaten zweiten Oberfläche in einem normalen Notebook. Das Touchpad wurde hier durch einen Touchscreen ausgetauscht, der vollen Zugang zu Computing-Funktionen bietet. Darüber lassen sich also nicht nur der Rechner auf dem größeren Display bedienen, sondern auch E-Mails lesen oder Videos wiedergeben.

Der Touchscreen hat eine Bilddiagonale von 4,3 Zoll. Einfache Aufgaben können über diesen erledigt werden, während das große Display abgeschaltet ist. Dies würde eine deutliche Steigerung der Akkulaufzeiten ermöglichen, so der Hersteller.

Weiterhin integrierte ASUS einen kompletten Rechner in eine Tastatur. Bildwiedergabe und Steuerung erfolgen dabei über einen 5-Zoll-Touchscreen, der neben dem Tastenfeld angebracht ist. Das Produkt soll vor allem als Media Center zum Einsatz kommen und ist dafür mit einem HDMI-Ausgang ausgestattet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:00 Uhr LG 65 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
LG 65 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
2.004,90
Im Preisvergleich ab
1.965,00
Blitzangebot-Preis
1.699,00
Ersparnis zu Amazon 15% oder 305,90

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden