2008 war bestes Jahr in der Geschichte der Xbox

Microsoft Konsolen 2008 war das beste Jahr in der Geschichte von Microsofts Spielekonsole Xbox. Das erklärte Aaron Greenberg, Leiter des Produktmanagements. 28 Millionen Stück des Modells Xbox 360 seien abgesetzt worden. Insbesondere im Weihnachtsgeschäft habe man noch einmal deutlich zulegen können, erklärte Greenberg. Dazu trug vor allem auch die letzte Preissenkung bei. Gegenüber Sony soll so nun ein Vorsprung bei den Verkaufszahlen von rund 8 Millionen Geräten bestehen.

Als Erfolgsgeschäft stellt sich der Online-Service Xbox Live dar. Dieser wird inzwischen von 17 Millionen Xbox-Besitzern genutzt. Verschiedene Neuerungen im letzten Jahr führten dazu, dass sich die Einnahmen aus dem Angebot im Vergleich zu 2007 um 84 Prozent steigerten, so der Hersteller.

Im Jahr 2005 hatte das Unternehmen den Dienst gestartet. Seitdem summieren sich die Umsätze auf über 1 Milliarde Dollar. Xbox Live ist damit zu einer wichtigen Säule des Geschäfts mit der Spielekonsole geworden. Immerhin wird das Gerät unter Herstellungspreis verkauft, die Differenz soll durch solche Einnahmen, aber auch durch Lizenzgebühren von Spieleherstellern wieder hereingeholt werden.

WinFuture Preisvergleich: Xbox

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren57
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr Eschenbach trophy F 10x25 ED Fernglas
Eschenbach trophy F 10x25 ED Fernglas
Original Amazon-Preis
164,65
Im Preisvergleich ab
164,65
Blitzangebot-Preis
125,91
Ersparnis zu Amazon 24% oder 38,74

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden