Alice: Mobiles Datenvolumen gratis für alle Kunden

Internet & Webdienste Die Kunden des Telefon- und Internetanbieters Alice können sich ab dem 9. Januar über 30 Megabyte mobiles Datenvolumen freuen. Dieses kann via Handy oder Laptop im Mobilfunknetz von O2 genutzt werden. Wer die Tarife "Alice Light" oder "Alice Fun" nutzt, kann bereits seit geraumer Zeit eine Mobilfunkoption dazubuchen. Für die SIM-Karte fallen Gebühren in Höhe von 19,90 Euro an, die allerdings als Guthaben an den Kunden zurückfließen. Bis zu vier SIM-Karten kann jeder Kunde bestellen. Zwar handelt es sich um einen Vertragstarif, doch Grundgebühren fallen nicht an.

Ab dem 9. Januar stehen auf jeder SIM-Karte 30 Megabyte mobiles Datenvolumen pro Monat zur Verfügung, das beliebig genutzt werden kann. Mit vier SIM-Karten können also 120 Megabyte aufgebraucht werden. Jedes weitere Megabyte würde mit 25 Cent zu Buche schlagen.

Wer das mobile Internet intensiver nutzen möchte, kann ein monatliches Datenvolumen von 300 Megabyte buchen. Für diese Option verlangt Alice 6,90 Euro pro Monat. Wer die SIM-Karte im Notebook nutzen möchte, benötigt entsprechende Hardware, beispielsweise einen USB-Mobilfunk-Stick, den es ebenfalls bei Alice gibt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:00 Uhr Sony 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Sony 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Original Amazon-Preis
371,31
Im Preisvergleich ab
349,00
Blitzangebot-Preis
309,00
Ersparnis zu Amazon 17% oder 62,31

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden