Sony will "revolutionäres VAIO-Notebook" enthüllen

Notebook Sony hat auf seiner Unternehmens-Webseite in Neuseeland ein neues Modell seiner VAIO-Serie angekündigt. Inzwischen ist die Meldung wieder verschwunden, doch die Informationen bleiben. Demnach soll das "revolutionäre" neue Notebook am 9. Januar 2009 erscheinen. Laut der Ankündigung soll es die Vorstellung dessen, was ein Laptop ist, für immer verändern, berichten die Kollegen von 'GameStar'. Leider sind bislang keinen konkreten technischen Daten oder andere Hinweise an die Öffentlichkeit gelangt.


Experten gehen davon aus, dass es sich um ein lange geplantes Netbook von Sony handeln könnte. Bereits Anfang Dezember ist ein Bild im Internet aufgetaucht, dass einen mobilen Rechner aus dem Hause Sony zeigt. Das Gerät mit dem ungewöhnlichen Formfaktor soll vermutlich zur CES 2009 vom 8. bis 11. Januar vorgestellt werden.

Die Informationen stammen aus einem Dokument der US-amerikanischen Federal Communications Commission (FCC). Das Bild lässt darauf schließen, dass das Gerät 250 Millimeter breit und 120 Millimeter tief ist. Wie hoch der mobile Rechner ist, lässt sich nicht abschätzen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden