Microsoft bietet iPhone-Version seiner Live Search

Internet & Webdienste Das Suchmaschinen-Team Microsofts hat eine spezielle Live Search-Seite für Nutzer von Apples iPhone freigegeben. Mit dieser will man dem Konkurrenten Google auf dem populären Smartphone Nutzer abjagen. Dabei machen sich die Entwickler die Tatsache zunutze, dass die Google-Suche nicht in einer speziellen iPhone-Version angeboten wird. Statt dessen erhält man die gleichen Ergebnisseiten, wie man sie auch vom PC kennt. Microsoft hat hingegen die komplette Seite für das Smartphone angepasst, teilten die Entwickler mit.

So können Anwender beispielsweise auch bestimmte Orte festlegen, an denen sie sich oft aufhalten. Diese Informationen werden genutzt, um die auf mobilen Geräten öfter benötigten lokalen Suchergebnisse anzuzeigen, wie beispielsweise die nächste Filiale einer Ladenkette oder ein Restaurant.

Dabei bietet die Ergebnisseite auch den direkten Zugriff auf Routenbeschreibungen vom aktuellen Standort zum gewünschten Ziel. Bei der Suche nach Internet-Diensten werden außerdem die jeweiligen Mobile-Fassungen der Angebote in den Ergebnislisten oben platziert.

Der Zugang zur Live Search erfolgt ausschließlich über den Browser. Ein Link kann dafür direkt auf dem Desktop des iPhones abgelegt werden. Bisher ist es den Angaben zufolge nicht geplant, eine eigenständige Anwendung über Apples AppStore anzubieten, wie es beispielsweise Google tut.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Adriano Celentano - SUPER-SAMMLERBOX mit 20 FILMKLASSIKER [7 DVDs]
Adriano Celentano - SUPER-SAMMLERBOX mit 20 FILMKLASSIKER [7 DVDs]
Original Amazon-Preis
34,97
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,00
Ersparnis zu Amazon 46% oder 15,97
Nur bei Amazon erhältlich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden