Android-Handy 'G2' mit 5-Megapixel-Kamera?

Handys & Smartphones Laut einem Bericht der Internetseite 'CellPhoneSignal' wird bereits am 26. Januar die zweite Auflage des Android-Handys von T-Mobile auf den Markt kommen. Es soll die Namensgebung vom Vorgänger übernehmen und "G2" heißen. Das Gerät soll mit einer 5-Megapixel-Kamera inklusive Autofokus ausgestattet sein. Zudem gibt es eine VGA-Kamera für die Videotelefonie, einen Touchscreen sowie ein WLAN-Modul. Die Internetseite 'BoyGeniusReport' bestätigt diese Spezifikationen, geht aber von einem Marktstart im April aus.

T-Mobile G1T-Mobile G1T-Mobile G1T-Mobile G1

Das "G2" soll auf die ausziehbare Tastatur verzichten und stattdessen auf eine Bedienung via Touchscreen setzen. Unterstützt wird dieses Konzept durch einen Trackball. Derzeit geht man davon aus, dass das "G2" nicht exklusiv von T-Mobile angeboten wird.

Das T-Mobile G1 wird in Deutschland im ersten Quartal 2009 erhältlich sein. Bisher ist es lediglich in den USA und Großbritannien verfügbar. Laut T-Mobile benötigt man die Zeit, um das Gerät an den deutschen Markt anzupassen. Dazu gehört vor allem die Sprache der Software. In Europa wird es das auf dem HTC Dream basierende G1 in den Farben schwarz und weiß geben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu -50% auf Technikprodukte & Gadgets von Start-ups
Bis zu -50% auf Technikprodukte & Gadgets von Start-ups
Original Amazon-Preis
199
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
149
Ersparnis zu Amazon 25% oder 50

Tipp einsenden