Samsung: Erstes Android-Handy kommt Anfang 2009

Handys & Smartphones Der Elektronikkonzern Samsung hat am gestrigen Freitag einen groben Starttermin für sein Handy mit Google-Betriebssystem bekannt gegeben. Wie 'Korea IT News' meldet, wird das Android-Handy im zweiten Quartal 2009 in den USA erscheinen. Das noch namenlose Samsung-Mobiltelefon wird in den Vereinigten Staaten sowohl bei Sprint Nextel, als auch bei T-Mobile USA angeboten. Wann und ob ein Start für den deutschen Markt geplant ist, war bislang nicht in Erfahrung zu bringen. Falls das Handy den Sprung nach Deutschland schafft, wird es vermutlich ebenfalls über T-Mobile vermarktet.

Zwar gibt es zum Android-Touchscreen-Handy von Samsung noch keine technischen Daten, wie es heißt, soll das Gerät von der Größe her jedoch in etwa dem T-Mobile G1 entsprechen und mit Google Maps, dem Instant-Messenger G-Talk, Google Mail und einem Direktlink zur Google-Suchmaschine ausgestattet sein.

Wie das koreanische Nachrichtenportal berichtet, verfolgt Samsung das Ziel, seinen Marktanteil bei Smartphones deutlich auszubauen. Aus diesem Grund wolle das Unternehmen möglichst viele Geräte mit unterschiedlichen Betriebssystemen auf den Markt bringen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
97,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 18% oder 18
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden