Taiwan: Flexible OLEDs mit bis zu 6,9 Zoll vorgestellt

Monitore & Displays Das taiwanische Industrial Technology Research Institute (ITRI) hat eine Reihe von flexiblen Displays vorgestellt. Diese werden unter Verwendung der Active Matrix OLED-Technologie gefertigt. Die Displays konnten bisher in einer Größe von 4,1 Zoll gezeigt werden. Die Polymere, aus denen die Pixel gebildet werden, sind dabei auf einen biegsamen Plastik-Layer aufgetragen. Die Wiedergabe von Inhalten ist damit auch möglich, wenn das Panel stark gebogen ist, berichtet das Branchenmagazin 'DigiTimes' unter.

Der vorgeführte Prototyp ermöglichte bisher nur eine monochrome Darstellung. Nach Angaben des ITRI ist die Bestückung des Trägermediums mit Polymeren, die beim Anlegen einer Spannung verschiedene Farben abgeben aber kein grundsätzliches Problem.

Die Technologie ist bereits weit genug entwickelt, um in die Massenproduktion zu starten. Entsprechende Maschinen bietet beispielsweise Kodak an. Die aktuellen Prozesse ermöglichen dabei Display-Größen von maximal 6,9 Zoll, was die Displays für eine ganze Reihe von Anwendungen interessant machen dürfte.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr LG 55 Zoll OLED Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart-TV)
LG 55 Zoll OLED Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart-TV)
Original Amazon-Preis
2.339
Im Preisvergleich ab
2.222
Blitzangebot-Preis
2.099
Ersparnis zu Amazon 10% oder 240

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden