Supermarkt-News: Desktop, Notebook & Drucker

Handel & E-Commerce PCs, Kameras und Fernseher aus dem Supermarkt: Wöchentlich wechseln die Angebote. Hier sind die kommenden Schnäppchen: Vor dem Fest sind nochmal alle Standards vertreten: Desktop-PC, Notebook, Drucker und ein Fernseher Lidl mit Notebook und Desktop
Lidl bringt zu Weihnachten noch einmal den Targa Traveller 1534 in seine Filialen. Das Notebook war vor einigen Wochen schon einmal zu haben. Es basiert auf einem Dual Core-Pentium-Prozessor von Intel mit 2 Gigahertz Taktfrequenz. 2 Gigabyte Arbeitsspeicher und eine 320-Gigabyte-Festplatte sind ebenfalls enthalten.

Hinzu kommt die Grafikkarte ATI Mobility Radeon HD 3470, die ein 15,6-Zoll-Display ansteuert. Für optische Medien steht ein Multiformat-DVD-Brenner bereit. Weiterhin gehören eine integrierte Webcam, WLAN, Bluetooth, vier USB-Ports, eine HDMI-Schnittstelle, ein Card-Reader und eSATA zur Ausstattung. Windows Vista Home Premium dient als Betriebssystem. Der Preis liegt bei 699 Euro.


Zur Zeit ist bei Lidl außerdem der Desktop-PC Targa NOW 8821 zu haben. Das Gerät ist mit einem Intel Core 2 Quad-Prozessor mit 2,33 Gigahertz Taktfrequenz ausgestattet. Weiterhin sind 3 Gigabyte RAM, eine Festplatte mit 640 Gigabyte und die Nvidia 9500 GS-Grafikkarte verbaut.

Als optisches Laufwerk dient ein Multiformat-Brenner von LG. Als Betriebssystem wird Windows Vista Home Premium mitgeliefert. Zum Zubehör gehört neben Maus und Tastatur auch eine Fernbedienung und ein WLAN-Stick für den USB-Port. Der Preis liegt bei 599 Euro.



Penny bringt Brother-Drucker
Den Laserdrucker Brother HL-2035 ist ab dem 22. Dezember bei Penny zu haben. Das Gerät soll bis zu 18 Seiten pro Minute verarbeiten, wobei ein integrierter Speicher von 8 Megabyte hilft. Die maximale Auflösung liegt bei 2.400 x 600 dpi. Der Anschluss an den PC erfolgt über USB 2.0. Penny gibt für das Gerät einen Preis von 79,99 Euro an.



Zweitfernseher bei Aldi-Nord
Aldi-Nord bietet ab Montag einen kleinen Fernseher an. Dieser ist als Zweitgerät eine gute Alternative, um im Nebenzimmer dem familiären Weihnachtsprogramm zu entgehen. Ein DVB-T-Empfänger ist bereits integriert und an die HDMI-Schnittstelle mit HDCP-Verschlüsselung kann eine Spielekonsole oder ein Blu-ray-Player angeschlossen werden.

Das eingebaute 40-Zentimeter-Panel bietet eine Auflösung von 1.366 x 768 Pixel. Der Kontrast soll bei 500:1 liegen, die Helligkeit bei 500 cd/m2. Integriert sind zwei Lautsprecher mit einer Leistung von 3 Watt. Erhältlich ist das Gerät von Medion für 179 Euro.


Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,97
Ersparnis zu Amazon 48% oder 12,02
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden