Hacker bringen SIM-Lock-Entsperrung für iPhone 3G

Handys & Smartphones Das iPhone-Dev-Team hat in seinem Blog angekündigt, dass demnächst eine Software veröffentlicht werden soll, mit deren Hilfe sich die SIM-Sperre des aktuellen iPhone 3G entfernen lässt. Die Software, die unter dem Codename "yellowsn0w" entwickelt wird, soll bereits fertiggestellt sein und muss nun lediglich in eine benutzerfreundliche Anwendung integriert werden. Pünktlich zu Silvester soll das Tool dann zum Download bereitstehen. Das Smartphone von Apple würde sich dann auch mit den SIM-Karten anderer Netzbetreiber benutzen lassen, um so die teilweise teuren Tarife zu umgehen.

Das Ziel der Entwickler ist es, eine möglichst einfach zu bedienende Software zu gestalten. Dabei orientiert man sich an den bisherigen Tools, beispielsweise QuickPwn, mit dessen Hilfe sich das iPhone 3G auch ohne iTunes und AppleStore aktivieren lässt. Einzige Voraussetzung für die Nutzung von "yellowsn0w" ist die Firmware 2.11.07.

Damit wäre dann auch die letzte der drei Sperren geknackt, die Apple in sein Smartphone eingebaut hat. Es lässt sich bereits ohne iTunes aktivieren - das Installieren von beliebiger Software ist ebenfalls möglich. Ab Silvester wird dann auch die Verwendung von beliebigen SIM-Karten kein Problem mehr darstellen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren42
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:50 Uhr AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
Original Amazon-Preis
91,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
73,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 18,40
Nur bei Amazon erhältlich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden