Mobiler Wikipedia-Zugang wurde offiziell gestartet

Social Media Die Betreiber der Online-Enzyklopädie Wikipedia haben den mobilen Zugang zu dem Portal nun offiziell gestartet. Unter "mobile.wikipedia.org" ist eine sehr spartanische Version der Enzyklopädie abrufbar. Wikipedia war unter dieser Adresse schon länger erreichbar, allerdings handelte es sich bisher um ein Entwicklungsprojekt. Nun wird die Seite als offizieller Zugang über Handys und andere mobile Geräte geführt.

Beim Aufruf der Adresse bekommt man lediglich das Wikipedia-Logo, ein Suchfeld und einen Link zu den Einstellungen, hinter dem sich eine Auswahl zwischen derzeit 14 Sprachen verbirgt. Auch "Gesprochene Wikipedia" ist bereits als Option verfügbar, allerdings ist das Feature noch nicht eingebunden. Hier kann man sich später Artikel vorlesen lassen.

Die Artikel werden in einem aufbereiteten Format für Handy-Displays geliefert. Auch verkleinerte Bilder sind eingebunden. Um das Datenaufkommen gering zu halten, sind größere Artikel in mehrere Seiten aufgeteilt, von denen jede einen Abschnitt enthält.

Die Mobile-Seite der Wikipedia ist nur eine von vielen Optionen, mit denen die Enzyklopädie unterwegs genutzt werden kann. Verschiedene Anbieter stellten in der Vergangenheit bereits WAP-kompatible Versionen bereit. Auch eine Offline-Version zur Installation auf mobilen Systemen kann heruntergeladen werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:30 Uhr CAPTAIN EX RGBCAPTAIN EX RGB
Original Amazon-Preis
109,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
87,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 22

Beliebte Wikipedia Downloads

Tipp einsenden