Bezahlbare OLED-Tastatur ist in den USA zu haben

Peripherie & Multimedia United Keys, ein Unternehmen aus den USA, bringt eine Tastatur in den Handel, bei der ein Teil der Tasten mit einem OLED-Panel ausgestattet sind. Diese lassen sich frei konfigurieren. Die neun Spezialtasten sind auf der linken Seite des Keyboards in einem Quadrat angebracht, teilte der Hersteller mit. Die auf den Tasten liegenden OLEDs haben eine Auflösung von 64 x 64 Pixeln. Die Darstellung ist allerdings ausschließlich monochrome in Schwarz/Gelb möglich.


Nutzer können die Tasten mit häufig benötigten Funktionen belegen. Eine dazu passende Darstellung eines Tasten-Icons wird vom PC auf mit einer mitgelieferten Software auf das Eingabegerät überspielt. Abgesehen von diesem Block handelt es sich um eine normale Tastatur.

Die Tastatur ist in den USA für 260 Dollar zu haben. United Keys bietet den OLED-Tastenblock auch separat an. Damit sind die Geräte bereits deutlich billiger als eine vor einiger Zeit vorgestellte Tastatur, bei der alle Tasten mit OLEDs ausgestattet waren. Für diese musste ein Betrag von über 1.500 Dollar aufgebracht werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren43
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr ORICO USB3.0 HUB
ORICO USB3.0 HUB
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
22,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,60

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden