Windows 7: Quanta mit Billig-Multitouch per Webcam

Monitore & Displays Der taiwanische Hardware-Hersteller Quanta hat eine neue Technologie zur kostengünstigen Realisierung von Touch-fähigen Displays vorgestellt. Das System arbeitet mit zwei einfachen Kameras statt mit den sonst üblichen Sensoren. Quantas "Optical Touch" genannter Ansatz war während der Windows Hardware Engineering Conference 2008 (WinHEC) zu sehen, die jüngst in Peking Station machte. Das Konzept wurde wegen seiner innovativen Eigenschaften auch gleich von Microsoft mit einem "WinHEC Award" ausgezeichnet.

Bei Optical Touch kommt kein resistiver oder kapazitiver Touchscreen zum Einsatz. Stattdessen platziert Quanta zwei Kameras über den oberen Ecken des Displays. Diese ermitteln die Position der Finger des Anwenders und geben sie an eine spezielle Software weiter, die den Cursor an der entsprechenden Stelle anzeigt.

Das System unterstützt auch die Multitouch-Eingabe mit mehreren Berührungspunkten, so dass eine Steuerung mit Gesten möglich ist. Dadurch können Bildschirminhalte mit zwei Fingern zum Beispiel gedreht oder gezoomt werden. Microsoft hatte vor einigen Wochen einen ähnlichen Ansatz gezeigt.

Der große Vorteil von Quantas Optical Touch soll in den niedrigen Kosten liegen, weil nur zwei Kameras benötigt werden. Der Kostenvorteil gegenüber "echten" Touchscreens liegt in der Skalierbarkeit. Während Touchscreens mit wachsender Diagonale immer teurer werden, bleibt der Preis für Optical Touch niedrig.

Quanta will Optical Touch sowohl bei Desktop-Displays, als auch bei Notebooks einsetzen. Fertige Produkte kommen schon bald auf den Markt, da die Massenproduktion in Kürze starten soll. Spätestens mit der Einführung von Windows 7 werden Multitouch-Geräte auch in der PC-Welt auf breiter Front Einzug halten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden