Google Street View: Anzahl der Fotos verdoppelt

Internet & Webdienste Der Suchmaschinenbetreiber Google hat in den USA die Anzahl der Fotos für den umstrittenen Dienst "Street View" verdoppelt, melden die Entwickler in ihrem Blog. Dabei soll es sich um das bisher größte Update handeln. In den letzten Monaten waren die Kamerafahrzeuge im Auftrag von Google unterwegs und haben zahlreiche neue Bilder angefertigt. Dabei wurden auch viele Bundesstaaten abgelichtet, die bislang noch nicht erfasst waren. Dazu gehören unter anderem Maine, West Virginia sowie North und South Dakota.

google street view updategoogle street view update

Auch große Städte wie Memphis und Charleston können jetzt in Google Street View erkundet werden. Bislang musste man sich dort mit den Satellitenaufnahmen zufrieden geben. Die anderen von Street View erfassten Länder Australien, Frankreich, Italien, Japan, Neuseeland und Spanien wurden in diesem Atemzug nicht fototechnisch aktualisiert.

Auch in Deutschland kann man bald erste Straßenzüge aus der Fußgängerperspektive erkunden. Allerdings wurden die Bemühungen des Suchmaschinenbetreibers immer wieder kritisiert. In Schleswig-Holstein musste Google die Kamerafahrten vorerst komplett einstellen.

Weitere Informationen: Google Street View
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren38
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden