HP-Notebooks künftig mit langlebigen "Enviro"-Akkus

Notebook Der PC-Hersteller Hewlett-Packard wird ab dem kommenden Jahr eine Generation von "Enviro"-Akkus (PDF) für Laptops auf den Markt bringen. Im Vergleich mit herkömmlichen Akkus sollen diese einen längeren Lebenszyklus bieten, heißt es. Die neuartigen Lithium-Ionen-Akkus, die im Gegensatz zu aktuellen Akkus auch deutlich umweltfreundlicher sein sollen, wurden während der letzten drei Jahre in Zusammenarbeit mit Boston Power entwickelt und ausgiebig getestet, erklärte ein Unternehmenssprecher.

Wie bekannt wurde, sollen die "Enviro"-Akkus auch nach drei Jahren noch mindestens 80 Prozent ihrer Anfangsladung erreichen. Bei gängigen Akkus lässt die maximale Ladung bereits nach rund 150 Ladezyklen nach, sodass die Akkulaufzeit der Laptops danach deutlich absinkt.

Der Aufpreis für die "Enviro"-Akkus, die ab Anfang 2009 in einigen Geräten von HP verbaut werden, soll zwischen 20 und 30 US-Dollar (15 und 25 Euro) liegen. Die Garantie auf die neuen Akkus wird bei drei Jahren liegen - weitere Veränderungen an den Notebooks seien nicht notwendig, so HP.

Die neuartigen Akkus, bei denen weder PVC, noch schwere Metalle zum Einsatz kommen, könnten künftig auch bei anderen PC-Herstellern zu finden sein. Wie Boston Power mitteilte, befinde man sich derzeit in Verhandlungen mit weiteren Unternehmen. Um wen es sich dabei handelt, wollte man allerdings nicht mitteilen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Tipp einsenden