Anleitung: Laserwaffe aus HD DVD-Laufwerk bauen

Kurioses Der HD DVD-Standard von Toshiba wurde aufgegeben. Ist ein entsprechendes Laufwerk dadurch nutzlos geworden, kann man es weiterverarbeiten - zum Beispiel zu einer Laserpistole. Die Kernkomponente eines HD DVD-Drives ist eine Diode, die einen blauen Laser zur Verfügung stellt. Dieser ist deutlich energieintensiver als beispielsweise ein roter Laser aus handelsüblichen Laserpointern. Der Lichtstrahl kann Klebeband verschmoren, Luftballons platzen lassen und Streichhölzer entzünden.


Seit einigen Tagen ist eine Anleitung verfügbar, wie man die Diode aus dem Laufwerk aus- und in eine Laserpistole einbaut. Allerdings muss man sich dafür selbst mit elektronischen Basteleien auskennen, schließlich ist es notwendig, eine eigene Steuerungsplatine für die Diode zu bauen.

Mit der fertiggebauten Pistole sollte man aber sehr vorsichtig umgehen. Gerät der Laserstrahl beispielsweise ins Auge, kann dies zu schweren Verbrennungen am Netzhautgewebe und Blindheit führen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren192
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:29 Uhr Sony 65 Zoll Fernseher (Ultra HD, Smart TV)Sony 65 Zoll Fernseher (Ultra HD, Smart TV)
Original Amazon-Preis
1.399,00
Im Preisvergleich ab
1.399,00
Blitzangebot-Preis
1.169,99
Ersparnis zu Amazon 16% oder 229,01

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden