Bericht: Apple & Wal-Mart planen "99-Dollar-iPhone"

Handys & Smartphones Apple und der US-Einzelhandelsriese Wal-Mart wollen angeblich ein iPhone für 99 US-Dollar anbieten. Dieser Preis soll bei Abschluss eines Zwei-Jahres-Vertrags gelten, meldet Boy Genius Report unter Berufung auf nicht näher genannte Quellen. Beim 99-Dollar-iPhone soll es sich den Angaben zufolge um ein Modell mit 4 Gigabyte Flash-Speicher handeln. Apple hatte zur Markteinführung seines Über-Telefons bereits ein mit der gleichen Kapazität ausgestattetes Gerät angeboten, welches damals allerdings ganze 399 US-Dollar inkl. Vertrag kostete.

Ein für amerikanische Verhältnisse derart niedriger Preis dürfte den Verkaufszahlen des iPhone einen kräftigen Schub verpassen. Beobachter sehen darin schon "das nächste RAZR" - Motorolas RAZR-Serie verkauft sich in den USA nach wie vor bestens. Bisher handelt es sich allerdings lediglich um Spekulationen.

WinFuture Preisvergleich: Apple iPhone 3G
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Das iPhone 7 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden