Bericht: Apple & Wal-Mart planen "99-Dollar-iPhone"

Handys & Smartphones Apple und der US-Einzelhandelsriese Wal-Mart wollen angeblich ein iPhone für 99 US-Dollar anbieten. Dieser Preis soll bei Abschluss eines Zwei-Jahres-Vertrags gelten, meldet Boy Genius Report unter Berufung auf nicht näher genannte Quellen. Beim 99-Dollar-iPhone soll es sich den Angaben zufolge um ein Modell mit 4 Gigabyte Flash-Speicher handeln. Apple hatte zur Markteinführung seines Über-Telefons bereits ein mit der gleichen Kapazität ausgestattetes Gerät angeboten, welches damals allerdings ganze 399 US-Dollar inkl. Vertrag kostete.

Ein für amerikanische Verhältnisse derart niedriger Preis dürfte den Verkaufszahlen des iPhone einen kräftigen Schub verpassen. Beobachter sehen darin schon "das nächste RAZR" - Motorolas RAZR-Serie verkauft sich in den USA nach wie vor bestens. Bisher handelt es sich allerdings lediglich um Spekulationen.

WinFuture Preisvergleich: Apple iPhone 3G
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:50 Uhr KT2001 KTU3FR-4P
KT2001 KTU3FR-4P
Original Amazon-Preis
19,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
16,98
Ersparnis zu Amazon 15% oder 3

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Das iPhone 7 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden