Microsoft: Kostenloser Search Server 2008 Express

Windows Server Seit geraumer Zeit arbeitet Microsoft an der kostenlosen Suchmaschine "Search Server 2008 Express". Ab sofort steht die finale Ausgabe auch in deutscher Sprache zum Download bereit. Es handelt sich dabei um eine abgespeckte Variante des Search Server 2008. Mit diesem Produkt richtet sich Microsoft vor allem ein kleine und mittelständische Unternehmen, die den Überblick in ihren Netzwerken behalten wollen. Die Suchmaschine durchforstet lokale Netzwerke aber auch das Internet, um so Webseiten und andere Dokumente zu finden. Auch eine regelmäßige Überwachung ist möglich - auf Wunsch informiert die Software via E-Mail und RSS über neue Treffer.

Der Algorithmus, der für die Sortierung der Suchergebnisse sorgt, entstand durch eine Zusammenarbeit zwischen Microsofts Forschungsabteilung und den Verantwortlichen der Windows Live Search. Bei falsch geschriebenen Suchbegriffen liefert der Server automatisch generierte Korrekturvorschläge. Zudem werden doppelte Treffer in Gruppen zusammengefasst.

Dank der Integration des OpenSearch-Standard durchsucht der Server auch zahlreiche Internetportale wie YouTube und Wikipedia. Konnektoren sorgen dafür, dass diese Ergebnisse mit in der Trefferliste des Search Server 2008 landen. Die Suchergebnisse werden im SQL Server 2008 abgespeichert, der ebenfalls in einer kostenfreien Express-Version erhältlich ist. Grundlage bildet ein Windows Server ab Version 2003.

Weitere Infos & Download: Microsoft Search Server 2008 Express
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden