YouTube schaltet Online-Player auf Breitbild um

Musik- / Videoportale Das Videoportal YouTube hat seinen Online-Player auf das Format 16:9 umgestellt. Alle verfügbaren Clips werden also ab sofort im Breitbildmodus dargestellt. Derzeit liegen allerdings noch relativ wenige Videos in dem Format vor. Deshalb wird zumeist noch das herkömmliche 4:3-Format angezeigt und die Seitenbereiche mit den üblichen schwarzen Streifen aufgefüllt.


Wie der YouTube-Mutterkonzern Google mitteilte, reagiere man mit der Umstellung allerdings auf die zunehmende Bereitstellung von Inhalten in einer 16:9-Darstellung. Außerdem passe man sich so den inzwischen gängigen Bildschirmen besser an.

Ein weiterer Grund dürfte die immer weiter gehende Zusammenarbeit des Portals, das ursprünglich von nutzergenerierten Videos lebte, mit professionellen Anbietern sein. Zuletzt wurde ein Vertrag mit dem Hollywood-Studio MGM abgeschlossen. Dieses soll zukünftig Kinofilme und Serien auf YouTube bereitstellen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren42
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:25 Uhr Beamer, Crenova XPE470 Mini Beamer 130? Support HD 1080P Video via USB-Stick iPad iPhone für Heimkino -
Beamer, Crenova XPE470 Mini Beamer 130? Support HD 1080P Video via USB-Stick iPad iPhone für Heimkino -
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
99,99
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 20% oder 20,01

WinFuture auf YouTube

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden