Microsoft liefert exklusiv In-Game-Werbung für THQ

Wirtschaft & Firmen Der Software-Konzern Microsoft konnte einen größeren Werbevertrag mit dem Spiele-Hersteller THQ abschließen und wird dessen Produkte zukünftig mit In-Game-Werbung beliefern. Wie das Unternehmen mitteilte, läuft die Zusammenarbeit über die Tochter Massive. Dieser hat sich auf die Auslieferung von Bannern und Anzeigen über Computer-Spiele spezialisiert. Im Jahr 2006 hatte Microsoft die Firma übernommen.

Massive erhält von THQ einen Exklusivvertrag für alle Spiele, die für den PC und die Microsoft-Spielekonsole Xbox 360 herausgegeben werden. Über das finanzielle Volumen machte man man keine Angaben. In-Game-Werbung wird allerdings als Bereich mit einem starken Umsatzwachstum benannt.

Von THQ stammen unter anderem Spiele wie Saints Row und Red Faction. Das Unternehmen besitzt außerdem Verträge für Games-Umsetzungen mit der World Wrestling Entertainment (WWE), dem Tabletop-Anbieter Games Workshop, dem TV-Sender Nickelodeon und dem Animationsstudio Disney-Pixar.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:00 Uhr AudioAffairs TV-Soundstand Heimkinoanlage mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
AudioAffairs TV-Soundstand Heimkinoanlage mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
Original Amazon-Preis
109,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
89,95
Ersparnis zu Amazon 18% oder 20

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden