Lenovo: Mehr Sicherheit für ThinkPads durch SMS

Notebook Der chinesische Computer-Hersteller Lenovo möchte für mehr Sicherheit bei Notebooks sorgen. Zu diesem Zweck führt das Unternehmen im kommenden Jahr ein neues Sicherheitsfeature für seine ThinkPad-Reihe ein. Mit Hilfe von Kurznachrichten sollen die Besitzer eines entsprechenden Laptops künftig ihren verloren gegangenen oder geklauten Laptop abschalten. Diese Funktion nennt sich "Lenovo Constant Secure Remote Disable", wurde gemeinsam mit Phoenix Technologies entwickelt und kann sich im BIOS der entsprechenden ThinkPad-Geräte aktivieren lassen.

Wie Stacy Cannady, Produkt-Managerin bei Lenovo erklärte, kann der Laptop durch eine SMS entweder direkt abgeschaltet werden, oder er wird beim Versuch das Gerät zu starten abgeschaltet. Da die Festplatten-Verschlüsselung nicht greift, wenn der Laptop im laufenden Betrieb oder Ruhezustand ist, ermöglicht diese Funktion zusätzliche Sicherheit für die ThinkPads.

Wurde ein Laptop mit Hilfe einer SMS abgeschaltet, kann er durch die Eingabe eines Passworts wieder reaktiviert werden, erklärte Cannady. "Die einzige Einschränkung ist, dass in dem Gerät eine WAN-Karte verbaut sein muss und man einen Datentarif besitzen muss", führte sie weiter aus.

"Sollte dies der Fall sein, kann man bei einem Diebstahl des Laptops einfach das Handy zücken und eine Kurznachricht an den Laptop schicken - egal wo er sich befindet. Sobald das Gerät die Nachricht erhält, schaltet es sich ab. Die einzige Möglichkeit es wieder zu starten ist die Eingabe eines speziellen Passworts."
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,00
Blitzangebot-Preis
599,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden