Acer plant Netbook "Aspire One" mit 10-Zoll-Display

Notebook Der taiwanische PC-Hersteller Acer hat für das erste Quartal des kommenden Jahres eine Neuauflage seines Netbooks "Aspire One" mit einem 10-Zoll-Display angekündigt. Das derzeitige Modell hat ein Display mit einer Größe von 8,9 Zoll. Wie Scott Lin, Präsident von Acer Taiwan im Gespräch mit dem Branchendienst DigiTimes erklärte, sollen die neuen Geräte zwischen Februar und März 2009 auf den Markt kommen. Von diesem Schritt erhofft sich das Unternehmen deutlich bessere Verkaufszahlen - vom derzeitigen Modell kann Acer monatlich zwischen 10.000 und 20.000 Einheiten in Taiwan absetzen.

Neben einer Neuauflage des "Aspire One" möchte das Unternehmen bereits im Dezember ein neues Notebook mit einem 14,1-Zoll-LED-Display veröffentlichen, welches weniger als 40.000 NT$ (930 Euro) kosten soll. Für das kommende Jahr plant man darüber hinaus LED-basierte Notebooks mit 12,1-, 13,3- und 15,6-Zoll-Display.

Wann und zu welchem Preis die genannten Geräte auch auf dem deutschen Markt erscheinen werden, ist zum jetzigen Zeitpunkt leider nicht bekannt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden