Far Cry 2: Zusätzliche Inhalte kommen nicht für PC

PC-Spiele Der Ego-Shooter Far Cry 2, den Ubisoft vor wenigen Wochen in den Handel gebracht hat, wird durch zusätzliche Download-Inhalte erweitert. Das kündigte der Publisher kürzlich an. Den Anfang macht das "Fortune's Pack". Es enthält neue Fahrzeuge und Waffen und soll bereits zum Ende des Monats verfügbar gemacht werden. Bisher wurde es allerdings ausschließlich für die Konsole angekündigt - PC-Besitzer gehen leer aus. Auch zu einem späteren Zeitpunkt ist kein Release geplant. Ubisoft wollte bisland keine Stellungnahme abgeben.

Unter den Fans des Shooters macht sich nun natürlich Unmut breit. Welchen Grund könnte es haben, dass das Fortune's Pack nicht für den PC angeboten wird? Der Preis könnte ein Grund sein, denn PC-Besitzer sind es nicht gewohnt, knapp zehn Euro für zusätzliche Waffen und Fahrzeuge auszugeben.

Auf der Konsole werden 800 Microsoft-Punkte fällig, die umgerechnet rund 10 Euro wert sind. Vielleicht ist es aber auch die Angst vor unrechtmäßigen Kopien, die Ubisoft zu dieser Entscheidung gebracht hat.

Angespielt: Far Cry 2 - Feurige Gefechte in der Wüste
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren51
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden