ASUS: Fokus beim Eee PC liegt künftig auf Windows

Notebook ASUS' Eee PCs waren die Vorreiter in der noch jungen Geräteklasse der so genannten "Netbooks". Die sehr kompakten und im Normalfall auch sehr günstigen Mini-Laptops waren Anfangs nur mit dem freien Betriebssystem Linux erhältlich. Inzwischen gibt es die Geräte meist auch mit Linux, jetzt schwenkt der Hersteller aber nach eigenen Angaben verstärkt in Richtung Windows um. Nun liege das Hauptaugenmerk bei Windows XP, so Josh Norem, Marketing-Mitarbeiter von ASUS, gestern bei der Vorstellung des kommenden ASUS Eee PC 1002HA.

Die Geräte mit Linux würden sich vor allem in Europa gut verkaufen, sagte Norem weiter. Der Grund für die Verlagerung des Interesses zu Windows XP ist seinen Angaben zufolge, dass viele Kunden mit dem Microsoft-Betriebssystem besser zurecht kommen, weil es für sie einfacher zu benutzen ist.

Bei einem Preview-Event in New York wurde ein noch nicht funktionierender Prototyp des Eee PC 1002HA gezeigt. Das Gerät ist eine Art edler Nachfolger des Eee PC 1000H in einem Metall-Gehäuse und verfügt über eine weitgehend identische Ausstattung. Statt des 4-Zellen-Akkus kommt hier allerdings in der Basis-Variante ein zweizelliger Akku zum Einsatz.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:40 Uhr AUKEY Wlan USB Stick 2 in 1 mit Bluetooth 4.0 Empfänge 150Mbps für Windows 7 / 8 / 8.1 / 10, Ihre PC, Laptop und andere Geräte, die ohne Wireless oder Bluetooth 4.0 Funktion
AUKEY Wlan USB Stick 2 in 1 mit Bluetooth 4.0 Empfänge 150Mbps für Windows 7 / 8 / 8.1 / 10, Ihre PC, Laptop und andere Geräte, die ohne Wireless oder Bluetooth 4.0 Funktion
Original Amazon-Preis
15,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
11,99
Ersparnis zu Amazon 25% oder 4
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden