Schlecker startet erneut eigenes Mobilfunk-Angebot

Telefonie Die Schlecker-Drogeriemärkte bieten ihren Kunden ab sofort in Zusammenarbeit mit der Telefónica-Tochter O2 Germany den Mobilfunktarif "Schlecker Prepaid" an. Gesprächsminuten und SMS kosten durchgängig 9 Cent in alle deutschen Netze. Das Starterpaket ist für einmalig 5,99 Euro zu haben. Es enthält eine SIM-Karte mit 1 Euro Startguthaben. Weiterhin gibt es keine Grundgebühr, keinen Mindestumsatz, keine feste Vertragslaufzeit.

"Durch die Partnerschaft mit der größten Kette deutscher Drogeriemärkte erschließen wir uns einen starken neuen Vertriebsweg. Unser neuer Handelspartner Schlecker besitzt mit über 10.000 Märkten eine sehr hohe Präsenz", sagte Lutz Schüler, Geschäftsführer Marketing und Sales bei O2 Germany.

Vor zwei Jahren hatte Schlecker schon einmal einen Vorstoß in Richtung Mobilfunk gestartet. Mit "SMobile" brachte man damals ebenfalls ein Prepaid-Angebot auf den Markt. Als Partner arbeitete man damals mit dem Netzbetreiber Vodafone zusammen.

Weitere Informationen: Schlecker Prepaid
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Gamescom: Acer Monitor
Gamescom: Acer Monitor
Original Amazon-Preis
284,00
Im Preisvergleich ab
279,90
Blitzangebot-Preis
239,00
Ersparnis zu Amazon 16% oder 45

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden