Samsung zeigt Handy mit faltbarem OLED-Bildschirm

Handys & Smartphones Der koreanische Elektronikkonzern Samsung hat während der Messe FPD Ende Oktober den Prototypen eines Handys mit einem faltbaren Display vorgestellt. Bisher liegen zu dem OLED-Displays aber leider keine weiteren Angaben vor. In einem Video, das erst jetzt den Weg ins Internet fand, ist zu sehen, wie das recht große Display in aufgeklapptem Zustand einen Film abspielt. Nach einigen Sekunden klappt sich jedoch die eine Hälfte über die andere, so dass erkennbar wird, dass es sich um eine Art Mobiltelefon handelt.


Das Gerät trägt eindeutig den Markennamen von Samsung und sieht von außen auf den ersten Blick wie ein normales Handy aus. Bei näherer Betrachtung wird deutlich, dass es über zwei Scharniere verfügt, die die beiden Hälften zusammen halten. Offensichtlich ist auf der Vorderseite ein zusätzliches Display verbaut.

Zu den technischen Daten des Geräts ist noch nichts bekannt. Samsung nutzt für das Display aber mit großer Wahrscheinlichkeit selbst entwickelte Technologien, wie man sie anlässlich der FPD auch in Form von weiteren faltbaren bzw. biegsamen OLED-Displays zeigte.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:30 Uhr Weihnachten Familien Collection (6 wunderschöne Weihnachtsfilme für die ganze Familie zum Fest) [6 DVDs]
Weihnachten Familien Collection (6 wunderschöne Weihnachtsfilme für die ganze Familie zum Fest) [6 DVDs]
Original Amazon-Preis
23,97
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
10,00
Ersparnis zu Amazon 58% oder 13,97
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden