Neuer Trojaner und Rootkit für Macs aufgetaucht

Viren & Trojaner Das Security-Unternehmen Intego, dass sich auf die Mac-Plattform spezialisiert hat, beschrieb jetzt einen neuen Trojaner sowie ein Root-Kit für Mac OS X-Systeme. Bei dem Trojaner handelt es sich um OSX.RSPlug.D, der auf dem bereits seit Oktober 2007 bekannten DNSChanger basiert. Statt einer feststehenden Schadroutine kommt dieser jedoch mit einem Installer daher. Angreifer können so später nach Bedarf neue Module nutzen, um den betroffenen Nutzern zu schaden.

Die Funktionsweise bleibt allerdings gleich. Der Trojaner verändert die DNS-Einstellungen und leitet den Anwender bei der Internet-Nutzung auf Phishing-Seiten um. Dort wird versucht, persönliche Daten oder Logins für Web-Anwendungen abzugreifen.

Der Trojaner kann allerdings das System nicht ohne Zutun des Nutzers befallen. Bei der Installation wird das Administrator-Passwort benötigt. Deshalb wird der Schädling als Video-Codec getarnt und über Pornoseiten verbreitet. Dort ist angegeben, dass die Software installiert werden muss, um die angebotenen Sexfilme ansehen zu können.

Eine weniger bedrohliche Software ist das Rootkit OSX.TrojanKit.Malez, dass bei einigen Security-Firmen auch unter dem Namen OSX.Lamzev.A verzeichnet ist. Dieses öffnet Hintertüren zu einem Mac OS X-System. Für die Installation benötigt der Angreifer allerdings physischen Zugang zu einem Rechner.

Nach Angaben von Sicherheitsexperten ist das Risiko einer Infektion damit sehr gering. Die Software kann aber auch als Basis für weiteren Schadcode dienen, der später über ähnliche Tricks wie beim OSX.RSPlug.D verbreitet wird.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren45
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden