Europeana: Riesige Online-Bibliothek für Europa

Wirtschaft & Firmen Die Europäische Union hat ihre Online-Bibliothek Europeana gestartet. In dieser sollen zahlreiche Dokumente der gesamten europäischen Geschichte zugänglich gemacht werden. Neben Texten und Büchern wird es auch Audio- und Video-Inhalte geben, ebenso wie ein Gemäldearchiv. Zwei Millionen Werke sind bereits verfügbar, darunter die Deklaration der Menschenrechte, Originalbriefe von Wolfgang Amadeus Mozart und der Gedichtband "Die Blumen des Bösen" von Charles Baudelaires.


In den kommenden Jahren will man das Online-Archiv weiter ausbauen. Bis 2010 sollen so 10 Millionen Werke abrufbar sein. Im Volltext können so beispielsweise Bücher und Zeitungsarchive durchsucht werden. Die Inhalte sind in verschiedenen europäischen Sprachen verfügbar.

Den größten Anteil hat derzeit die französische Sprache. Deutsche Inhalte sind derzeit nur spärlich zu finden. Das hat seien Ursache in der Geschichte des Projektes. Die französische Regierung hatte auf die Umsetzung eines solchen Projektes gedrängt, um die kulturelle Vielfalt im Internet zu sichern. Zu dominant sei der englische Sprachraum.

Frankreich wollte das Projekt außerdem explizit als Gegenmodell zu Google verstanden wissen. Der Konzern eigne sich die kulturellen Schätze Europas an, um sie in seiner eigenen Büchersuche kommerziell zu vermarkten, hieß es damals. Europeana wird hingegen aus EU-Mitteln finanziert und ist komplett kostenlos.

Heute gibt es jedoch versöhnlichere Töne aus Brüssel - von einer Konkurrenz mit Google will man nichts mehr wissen. Die jeweiligen Angebote sollen sich vielmehr ergänzen. Auch Google sieht in dem Start eine gute Nachricht und will Wege der Zusammenarbeit suchen.

Das Interesse der Europäer an solche einem Archiv ist offenbar groß. Die Seite ist derzeit nur schwer zu erreichen. Wie die EU-Kommission mitteilte, würden derzeit rund 10 Millionen Seitenabrufe pro Stunde verzeichnet. Dies habe die Server überlastet.

Weitere Informationen: Europeana
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,97
Ersparnis zu Amazon 48% oder 12,02
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden