Angespielt: Need for Speed:Undercover - Comeback?

Packende Story


Nachdem man die ersten Rennen absolviert hat, wird das erste Mitglied der Autoschieber auf Sie aufmerksam. Er fordert Sie zu einem Rennen heraus. Haben Sie dieses gewonnen, gibt er Ihnen den ersten Auftrag. Sie sollen einen nagelneuen Renault Megane von einem Autohändler klauen und ihn sicher in den Unterschlupf bringen.


Die Polizei versucht dies natürlich zu verhindern und nach wenigen Sekunden sind sie von den Cops eingekreist. Um so agressiver Sie versuchen zu entkommen, desto mehr Geschütze fährt die Polizei auf. Auch Hubschrauber sind mit von der Partie und versuchen Sie im Auge zu behalten.

Die Story wird mit Hilfe von Zwischensequenzen erzählt, die aufwändig inszeniert wurden. Kein Geringerer als Joseph Hodges übernahm dafür die Verantwortung. Er führte bei einigen Folgen der US-Erfolgsserie "24" Regie. Die Spezialeffekte dagegen stammen von den Leuten, die bereits an "Matrix" und "Minority Report" gearbeitet haben.

Need for Speed: UndercoverNeed for Speed: UndercoverNeed for Speed: UndercoverNeed for Speed: Undercover

Der Aufwand hat sich auch gelohnt, denn die Zwischensequenzen begeistern. Sie sind temporeich geschnitten und die Vertonung ist durchaus professionell - zumindest in der uns vorliegenden englischen Verkaufsversion. Zudem wurde das Videomaterial verfremdet, um einen Comic-artigen Look zu erzielen, wie man ihn beispielsweise aus Filmen wie "Sin City" oder "300" kennt.

Lesen Sie auf der nächsten Seite, welche Spielmodi geboten werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren106
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,97
Ersparnis zu Amazon 48% oder 12,02
Nur bei Amazon erhältlich

Need for Speed im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden