'Ich bin ein PC': Microsoft Fan-Shop für Windows-User

Windows Microsoft versucht derzeit den aggressiven Werbespots von Apple mit einer eigenen Kampagne zu begegnen, die unter dem Motto "I'm a PC" steht. Nach einem Portal, über das PC-Benutzer ihre Liebe zu Windows-PCs ausdrücken können, wird "I'm a PC" nun zur Marke für Bekleidung. Das Windows Marketing Team hat sich dazu mit dem amerikanischen Online-Händler Zazzle zusammen getan. Dort wurde nun ein entsprechender Webshop eingerichtet, über den man "I'm a PC"-Merchandise erwerben kann. Außer T-Shirts und anderer Bekleidung sind auch etwas ungewöhnliche Artikel wie zum Beispiel Skateboards im "I'm a PC"-Look erhältlich.


Wie Brandon LeBlanc von Windows Client Communications Team verlauten ließ, hat man bei der Planung der Merchandise-Kollektion auch daran gedacht, dass Nutzer aus aller Welt die speziell gestalteten Produkte erhalten können. Seinen Angaben zufolge versendet der Kooperationspartner Zazzle in 84 Ländern, darunter auch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Der neue "I'm a PC"-Webshop ist Teil von Microsofts Gegenkampagne, mit der man auf verschiedenen Wegen versucht, das Image von Windows im Allgemeinen zu verbessern. Neben dem sehr Community-bezogenen Ansatz von "I'm a PC" setzen die Redmonder dabei auch auf ungewöhnliche Werbespots.

Weitere Informationen: I'm a PC Shop
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren55
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr Hammer Rudergerät Rower Cobra 150 x 166 x 50 cm
Hammer Rudergerät Rower Cobra 150 x 166 x 50 cm
Original Amazon-Preis
273,70
Im Preisvergleich ab
249,90
Blitzangebot-Preis
191,58
Ersparnis zu Amazon 30% oder 82,12

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden