Xbox 360: So erfindet Microsoft die Spielkonsole neu

Neu ist auch, dass man ab morgen auch vom Computer aus mit einem Webbrowser auf den Xbox Live Marktplatz zugreifen kann. Auch wenn dies vielleicht nicht sonderlich interessant klingt, macht diese Funktion durchaus Sinn. So kann man beispielsweise von unterwegs Spiele oder zusätzliche Inhalte zum Download auswählen, die dann zu Hause beim Start der Xbox 360 direkt heruntergeladen werden.

Wie Boris Schneider-Johne, Produktmanager für die Xbox 360 in Deutschland erklärte, erweitert man mit der NXE auch die technischen Möglichkeiten der Xbox 360 in Sachen Videoausgabe. Was vor allem die Besitzer eines Flachbildfernsehers freuen dürfte ist die Möglichkeit, neue Bildschirm-Auflösungen auszuwählen.

Xbox 360 - New Xbox ExperienceXbox 360 - New Xbox ExperienceXbox 360 - New Xbox ExperienceXbox 360 - New Xbox Experience

"Wenn Xbox 360 über das VGA- oder HDMI-Kabel feststellen kann, welche Auflösung das Display nativ unterstützt, erscheint ein neuer Menüpunkt 'Automatische Einstellung', der dann diese Auflösung übernimmt", so Schneider-Johne.

Bei den ohnehin eher seltenen Auflösungen im 16:10-Format, beispielsweise mit 1440 x 900 Pixeln werde die Xbox 360 künftig nicht mehr eine Auflösung von 1280 x 720 Pixeln wählen, da dies auf einigen TV-Geräten zu Darstellungsproblemen geführt habe. Stattdessen soll die Konsole das Bild intern auf die entsprechende Auflösung hochskalieren und am oberen und unteren Bildschirmrand schwarze Balken hinzufügen.

Auch wenn Microsoft sich für die Einführung der New Xbox Experience viel Zeit gelassen hat, konnte das Unternehmen eigenen Angaben zufolge nicht alle geplanten Funktionen umsetzen. "Es gibt noch immer eine Menge Dinge, die wir tun möchten. Die Hälfte der Sachen, die wir einbauen wollten, wurde wieder aus der NXE gestrichen", so Jerry Johnson von Microsoft. Man plane jedoch für die Zukunft, die Xbox 360 mit weiteren neuen Funktionen auszustatten.

Die New Xbox Experience erweitert die Konsole nicht nur um sinnvolle Funktionen und ein deutlich frischeres Design, sondern stellt für Microsoft einen weiteren Meilenstein bei der Xbox 360 dar. Die mittlerweile drei Jahre alte Konsole soll nicht zuletzt durch die NXE und die kürzlich durchgeführten Preissenkungen den Schritt in den Massenmarkt schaffen und der Wii Marktanteile streitig machen.


Dass Microsoft es durchaus ernst meint mit der neuen Kampfansage an die Konkurrenz zeigt sich auch bei der Werbekampagne für die Xbox 360 und die NXE. Wie Microsofts Aaron Greenberg erklärte, soll die Werbeaktion zum Start der NXE alles bisherige übertreffen und die teuerste in der Geschichte der Konsole werden. "Wir werden für den Launch der New Xbox Experience mehr Werbemittel aufbringen, als jemals zuvor in der Branche gesehen", so Greenberg.

Weitere Informationen:
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren42
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden