Windows Live: Microsoft startet neue Foto-Plattform

Social Media Im Zuge der Wave 3, des aktuellen dritten größeren Updates der Live-Dienste, hat Microsoft auch seinen neuen Foto-Dienst Windows Live Photos bereitgestellt. Dabei handelt es sich um eine Desktop-Software für die Verwaltung von Fotos, die eng mit Live-Diensten im Internet zusammenarbeitet. Die Applikation ermöglicht es, Bilder auf einen eigenen Web-Speicherplatz hochzuladen und dort anderen Nutzern zu präsentieren.


Sowohl in der Web-Oberfläche als auch im Programm können Fotos mit Tags versehen werden. Das erleichtert die spätere Suche nach Bildern zu bestimmten Themen. Nutzer können online außerdem Kommentare hinterlassen oder Bilder über einen Embedd-Tag in Blogs oder Social Networks einbinden.

Nutzer können ihren Kontakten außerdem verschiedene Rechte zum Zugriff auf ihre Fotogalerien einräumen. So ist genau bestimmbar, wer welche Bilder ansehen, herunterladen, bearbeiten oder auch löschen darf. Der neue Service ist kostenlos nutzbar.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr 5,5 Zoll FHD 4G Smartphone, CPU - Mediatek Helio P10 Octa-Kern, Doppelseitiges Corning-Glas, Plus-Metallgehäuse, 3GB RAM + 32GB ROM, Akku mit 3000mAh, TALA MobiWire
5,5 Zoll FHD 4G Smartphone, CPU - Mediatek Helio P10 Octa-Kern, Doppelseitiges Corning-Glas, Plus-Metallgehäuse, 3GB RAM + 32GB ROM, Akku mit 3000mAh, TALA MobiWire
Original Amazon-Preis
249
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
211
Ersparnis zu Amazon 15% oder 38

Tipp einsenden